top of page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Nina Marttinen Hypnose und Yoga




Sämtliche Dienstleistungen von Nina Marttinen Hypnose & Yoga unterliegen vollumfänglich den nachstehenden Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarung abgeändert oder ergänzt werden.


1. Vertragsabschluss
Der Vertrag mit Nina Marttinen Hypnose & Yoga kommt wie folgt zustande:

a.  für Lektionen in einer Gruppe sowie private Lektionen / Einheiten mit Unterzeichnung des Eintrittsformulars, Terminvereinbarungen schriftlich oder mündlich durch die Kundin
b.   Workshops mit Anmeldebestätigung durch Nina Marttinen Hypnose & Yoga; die Anmeldung ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich.


2. Eintrittsformular
Vor Antritt des ersten Trainings in den Kategorien Group Fitness und Personal Training ist durch alle Teilnehmerinnen ein entsprechender Eintrittsfragebogen auszufüllen. Mit Unterzeichnung des Fragebogens erklärt die Kundin bzw. die Teilnehmerin, die Fragen vollständig und wahrheitsgetreu beantwortet zu haben.


3. Preise und Zahlungsbedingungen
3.1      Group Fitness

3.1.1   Die Preise können abhängig vom Kursort variieren. Die aktuellen Kursorte und jeweils dafür geltenden Preise sind auf der Webseite von Nina Marttinen Hypnose & Yoga (www.ninama.ch) ersichtlich. Nina Marttinen Hypnose & Yoga behält sich das Recht vor, jederzeit Preisanpassungen vorzunehmen.


3.1.2   Je nach Kursort können Einzeleintritte, Abonnemente für 3, 6 oder 10 Lektionen (3er/6er/10er Abo) für einen vorbestimmten Zeitraum gekauft werden. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer eines Abos verfallen die unbeanspruchten Eintritte ohne Rückerstattung.

3.1.3 Einzeleintritte sind bar vor Lektionsbeginn zu bezahlen.

Alle Abos sind vorab bis spätestens am Tag der ersten Lektion zu bezahlen.


3.2      Workshops

3.2.1   Die Preise für Workshops richten sich je nach angebotenem Kursinhalt und werden in der jeweiligen Workshop-Ausschreibung bekannt gegeben.

Der Workshop-Preis ist bis Beginn des Workshops und in bar oder über Banküberweisung zu bezahlen.

3.2.2   Nach verbindlicher Anmeldung (vgl. Ziffer 1.c) hat die Abmeldung mindestens 1 Woche vor Beginn des Workshops per Email, oder Telefon an Nina Marttinen Yoga zu erfolgen. Diesfalls ist der Workshop-Preis nicht geschuldet. Erfolgt die Absage weniger als 1 Woche vor Beginn des Workshops, ist der volle Workshop-Preis geschuldet.

3.2.3   Bei einer angemeldeten Teilnehmerinnenzahl von weniger als 4 behält sich Nina Marttinen Yoga das Recht vor, den Workshop nicht durchzuführen.

3.2.4   Bei Nichtbezahlung behält sich Nina Marttinen Yoga das Recht vor, die betroffene Teilnehmerin von der Teilnahme am Workshop auszuschliessen.

3.3 Einzelsitzungen Hypnose und Yoga

3.3.1 Die Preise für Einzelsitzungen sind auf der Website von Nina Marttinen Hypnose & Yoga (www.ninama.ch) ersichtlich. Die Einzelsitzungen befinden sich in der Regel an der Gerhardstrasse 1 in Zürich (Gemeinschaftspraxis mit Herz). Sollte ein anderer Ort vereinbart werden, gelten die hier aufgefühten AGBs.

3.3.2 Die Sitzungen können vorab online oder bar / via Twint vor Ort am Termintag beglichen werden.

3.3.3 Die vereinbarten Termine können bis zu 24 Stunden vor dem Termin kostenlos storniert / verschoben werden. Bei späteren Absagen / nicht erscheinen des Termins wird der Gesamtbetrag geschuldet.


4. Haftung / Versicherung
4.1      Das Training mit Nina Marttinen Yoga erfolgt in allen Kategorien (Gruppenfitness, Personal Training, Workshops) auf eigenes Risiko der Kundin bzw. der Teilnehmerinnen. Die Anweisungen der Trainerin während des Trainings sind zu befolgen. Für Schäden infolge Unfall, Verletzung oder Krankheit ist jede Haftung von Nina Marttinen Yoga


4.2      Der Abschluss einer Versicherung ist Sache der Kundin bzw. der Teilnehmerinnen.


5. Übertragung
Gelöste Einzellektionen oder Abos sind persönlich und grundsätzlich nicht übertragbar. Ist der Kundin der Besuch von bereits bezahlten Lektionen bzw. das Einlösen von bezahlten Abos nicht mehr möglich, können die verbleibenden bezahlten Einzellektionen bzw. das angebrochene Abo auf eine andere Person übertragen werden. Die Übertragung ist Nina Marttinen Yoga vorgängig mitzuteilen.


6. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Gerichtsstand ist Zürich. Der Vertrag zwischen Nina Marttinen Yoga und der Kundin unterliegt ausschliesslich schweizerischem Recht.


7. Inkrafttreten
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten per 1. Oktober 2022 in Kraft und ersetzen sämtliche früheren AGB-Versionen.

                                                                                                                                                                                                    Nina Marttinen Hypnose und Yoga

AGB's und Rechtliches: Willkommen
bottom of page